Unfallchirurgie

Unfallchirurgie

Wir versorgen Sie bei Sport-, Haushalts- oder Arbeitsverletzungen sofort und ohne Termin.

Schnittwunden, Zerrungen, Muskel- und Sehnenrisse sowie die häufigen Brüche der Extremitäten wie Finger, Handgelenke, Schlüsselbein, Sprunggelenke oder der Füße können von uns zeitnah versorgt oder im Beleghaus operiert werden.
Ein großer Schwerpunkt liegt auch in der minimal invasiven operativen Behandlungen von Achillessehnenrissen.

Auch wenn in einer Praxis nicht alle „großen“ Unfälle und Brüche sofort versorgt werden können, sind doch die allermeisten Unfälle im Alltag auch ohne Krankenhaus beherrschbar. Schwere Verletzungen, die einen Krankenwagen oder Notarzt erfordern, sollten jedoch sicherheitshalber in einer Notfallambulanz der großen Kliniken vorgestellt werden. Aber auch danach wird die gesamte Nachsorge mit Wundversorgung, Stellungskontrollen, Röntgen und Physiotherapie von uns erbracht.

Termin
online buchen
Doctolib