Fußchirurgie

Fußchirurgie

Schmerzhafte Fußerkrankungen schränken häufig die Gehfähigkeit der Patienten ein. Versagen die konservativen Behandlungsmöglichkeiten, kann die Fußchirurgie helfen die Mobilität der Betroffenen wiederherzustellen. Die Fußchirurgie ist ein hochspezialisiertes Teilgebiet der Orthopädie und Unfallchirurgie. Bei Fehlstellungen der Zehen oder des gesamten Fusses, Arthrose oder Fersenschmerzen, sowie Fehlbildungen und Fehlstellungen sowohl bei Erwachsenen als auch im Kindesalter oder Unfällen oder Verletzungen. Die operativen Eingriffe an den unterschiedlichen 'Fußknochen und den Fußweichteilen sorgen für eine Wiederherstellung von Mobilität und Funktion und sollen die Schmerzsymptomatik therapieren. Da der Fuß ein hochkomplexes Gebilde und Zusammenspiel einer Vielzahl von Knochen und Gelenken ist, sollte vor jedem Eingriff eine umfangreiche Diagnostik und Therapieplanung erfolgen.
Dr. Arndt-M. Müller ist zertifizierter Fußchirurg mit einer langjährigen Erfahrung. Er verfügt über das gesamte Spektrum modernster Diagnostik- und Operationsverfahren und ist in der Deutschen Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk e.V. als Mitglied aktiv. In Kombination mit modernsten Implantaten kann Ihre Rehabilitationszeit nach dem Eingriff so gering wie möglich gehalten werden. Er wird einen ganzheitlichen individuellen Therapieplan, der auf Sie persönlich abgestimmt ist, mit Ihnen gemeinsam entwickeln.

Termin
online buchen
Doctolib