Fuß

Fuß

Die Füße sind im Alltag oft strapaziert. Erst wenn sie schmerzen stellen wir fest, wie wichtig sie sind. Fehlstellungen wie Hallux valgus, Krallenzeh und Hammerzeh sowie überlastungsbedingte Veränderungen mit Druckstellen, „Hühneraugen“ oder „Fersensporn“ plagen viele Patienten im Alltag. Häufig liegen auch komplexe Störungen der ganzen Fußmechanik einschließlich des Sprunggelenks vor. Darüber hinaus werden Sehnenfehlstellungen wie z.B. Peronealsehnenluxationen operativ stabilisiert.
Unsere Kompetenz in der Fußchirurgie bedeutet aber nicht sofort eine Operation. Durch das Grundverständnis für die speziellen Fußprobleme bieten wir ein ganzheitliches Konzept mit konservativer Behandlung an. Von der Fußgymnastik über Hilfsmittel mit klassischen Einlagen, Schienen, Polster, Schuhzurichtungen oder Kombinationen daraus bieten wir nach Krankheitsanalyse die passende Behandlung an.
Sofern Fehlstellungen operativ korrigiert werden müssen, bieten wir alle modernen Operationsverfahren der Vorfußchirurgie an. Wir verwenden moderne Implantate, individuell auf den Patienten abgestimmt. Dr. med. Arndt-M. Müller ist Mitglied der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk e.V. und nimmt regelmäßig an Fortbildungen zum Thema teil.
Jährlich werden durch Dr. Müller über 150 fußchirurgische Eingriffe durchgeführt.

Behandlungsschwerpunkte:

  • Vorfußdeformitäten (Hallux valgus, Hallux valgus interphalangeus)
  • Kleinzehendeformitäten (Krallenzeh, Hammerzeh, Schneiderballen)
  • Arthrosen (Hallux rigidus, TMT Arthrosen, unteres Sprunggelenk, Chopart, Lisfranc)
  • Spreizfuß
  • Metatarsalgie (Morton-Neurinom)
  • Kindliche Fehlstellungen
  • Achsfehlstellungen (supramalleolar vs. inframalleolar)
  • Kontrakturen (posttraumatisch)
  • Knorpelschäden (osteochondrale Läsionen, Flake-Fracture)
  • Fußdeformitäten (Plattfuß, Hohlfuß, Sichelfuß, Klumpfuß)
  • Sehnenrisse und –entzündungen
  • Pseudarthrosen
  • Sehnenfehlstellungen
  • Ganglion (Überbein)
  • Knöcherne Exostosen (Knochenvorsprünge)
  • Fußprobleme bei rheumatoider Arthritis und Diabetes
  • M. Ledderhose (plantare Fibromatose)
  • Fersensporn
  • Haglund Deformität

Operative Schwerpunkte:

  • Korrekturosteotomien am Vorfuß und Mittelfuß (Austin, Akin, Chevron, Lapidus, MT-1-Basis)
  • Achskorrekturen
  • Gelenkversteifungen
  • Exostosenabtragung
  • Arthrorise
  • Sehnenplastiken
  • Neurinomexstirpation
  • Ganglionexstirpation
  • Knorpelrekonstruktion
Termin
online buchen
Doctolib