News

SV Eichede beklagt zwei weitere Langzeit-Ausfälle

SV Eichede beklagt zwei weitere Langzeit-Ausfälle
Keeper Marcel Gevert wird dem SV Eichede gegen den PSV Neumünster fehlen. © Agentur 54°

Neben Youngster Jonathan Stöver fällt auch Keeper Marcel Gevert im letzten Spiel des Jahres 2019 aus.

Der SV Eichede hat die nächsten zwei Langzeitverletzten zu beklagen. Nach Evgenij Bieche und Fynn Rathjen ist auch für Offensivspieler Jonathan Stöver und Torwart Marcel Gevert das Sportjahr 2019 vorzeitig beendet.

Skwierczynski bedauert Stöver-Ausfall

Neben Youngster Jonathan Stöver fällt auch Keeper Marcel Gevert im letzten Spiel des Jahres 2019 aus.

Der SV Eichede hat die nächsten zwei Langzeitverletzten zu beklagen. Nach Evgenij Bieche und Fynn Rathjen ist auch für Offensivspieler Jonathan Stöver und Torwart Marcel Gevert das Sportjahr 2019 vorzeitig beendet.

Skwierczynski bedauert Stöver-Ausfall

Stöver zog sich im Heimspiel gegen die Husumer SV (6:2) einen Bänderriss im Sprunggelenk zu und fällt vier bis sechs Wochen aus. Das ergab eine Untersuchung am Montag bei Mannschaftsarzt Dr. Georg-H. Ludwig in Bad Schwartau. „Jonathan ist ein guter und wichtiger Spieler für uns, so dass sein Ausfall insbesondere für ihn selbst, aber für uns als Mannschaft sehr bitter ist“, sagt Trainer Denny Skwierczynski. „Es wiegt natürlich im Zusammenhang mit den anderen Verletzten jetzt auch noch einmal schwerer.“

Zurück